Hollywood – Here I come

Schon mal darüber nachgedacht wie man sich normalerweise verhält, wenn man in einer Konferenz sitzt? Oder am Computer schreibt? Sobald man sich auf dieses Nachdenken einlässt, fällt einem auf: „Eigentlich weiß ich gar nicht was ich mache.“ Wenn man dann plötzlich aufgefordert wird: „verhalte dich ganz normal“, dann kommt sich reichlich seltsam vor. Um dieser banalen Beobachtung einen akademischen Touch zu geben: Heinrich von Kleist beschrieb genau dieses Phänomen mit dem Begriff der „Grazie“. In „Über das Marionettentheater“ schrieb er über die natürliche Grazie, die in der unüberlegten Bewegung liegt und die verloren geht, wenn man versucht dieselbe Bewegung bewusst nachzumachen. Weiterlesen →

Pressekonferenz im Paradies

Da staunen die Journalisten nicht schlecht, als sie morgens um 10 Uhr die Räume der Chocolats-De-Luxe.de GmbH http://www.chocolats-de-luxe.de/ in einem Fabrikloft des Helmkehofs in Hannover Hainholz betreten. Soweit das Auge reicht, sind weit und breit nur feinste Schokoladen in greifbarer Nähe platziert. Die Geschäftsführerin, Michaela Schupp führte uns in die wunderbare Welt der Edelschokolade ein. Weiterlesen →

PHR-Businessfrühstück in künstlerischer Atmosphäre

Ich muss gestehen, dass ich lange nicht mehr im Sprengel Museum war. Der 70er Jahre Bau am Maschsee hat mich wohl zuletzt zu meinen Schulzeiten gesehen. Dabei zeigt das Museum moderne Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert – unter anderem von Künstlern wie Picasso, Niki de Saint Phalle und Paul Klee. Somit ist es doch eigentlich einen Besuch wert. Toll, dass hier der 138. Frühstücks-Talk von Pro Hannover Region (PHR) stattfindet. Weiterlesen →

Mein Schulpraktikum bei der PR-Agentur JaMedia – ein absoluter Traumjob

Ich heiße Kira-Eileen Hillus und bin im Moment Schulpraktikantin bei JaMedia, einer Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der City von Hannover. Leider kann ich nur vom 13. bis zum 24. Januar hier sein. Aber das ist eine gute Möglichkeit, um in die Arbeit einer PR-Agentur hineinzuschnuppern. Ich bin 16 Jahre alt und besuche die 10. Klasse der KGS Hemmingen. Später möchte ich unbedingt für die Medien arbeiten. Hier möchte ich darüber berichten, was ich in zwei Wochen alles erlebt habe und was ich daraus lernen durfte. Weiterlesen →